CHAT
CHAT
Home > Services > FAQ Übersicht

Fragen und Antworten:
Über NIBC Direct

NIBC Direct

Wofür stehen die Buchstaben NIBC?
Was kostet das Online-Banking bei NIBC Direct?
Warum bietet NIBC Direct in den Niederlanden und in Belgien z.T. andere Zinssätze als in Deutschland an?
Wie hoch ist das Überweisungslimit des Tagesgeldkontos?
Wie hoch ist die Einlagensicherung?
Mit welchen Partnern kooperiert NIBC Direct zu Zwecken der Übermittlung werblicher Informationen und Umfragen und des Newsletters?

Hintergrundinformationen zu NIBC Direct

Wer ist NIBC Direct bzw. die NIBC Bank?
Seit wann gibt es NIBC?
Wer steckt hinter der NIBC Bank N.V.?
Kann ich als Deutscher eine Geldanlage bei NIBC Direct Niederlande oder Belgien abschließen?

Einlagesicherung

Wie hoch ist die Einlagensicherung?
Wie funktioniert das niederländische Einlagensicherungssystem?
Wer sichert die Zahlungsfähigkeit dieses Systems?
Welche Entschädigung wird gewährt?
Wann wird die Entschädigung gezahlt?
Können die Aktivitäten der NIBC Bank N.V. am Finanzmarkt Auswirkungen auf die Einlagensicherung haben?
Gibt es bei der De Nederlandsche Bank (DNB) einen deutschsprachigen Ansprechpartner zum Thema Einlagensicherung?
Wie ist die EU-Richtlinie zur Einlagensicherung in nationale niederländische Gesetzgebung umgesetzt worden?
Innerhalb welcher Fristen erfolgt eine Ausgleichszahlung im Einlagensicherungsfall?
Wie geht eine Ausgleichszahlung im Einlagensicherungsfall konkret von statten?

Sonstiges

Ich habe Fragen zu meiner Baufinanzierung.
Was kostet das Online-Banking bei NIBC Direct?
Was ist ein PeP?
Was muss ich machen, wenn ich PeP bin und ein Konto bei NIBC Direct eröffnen möchte?
Was muss ich machen, wenn ich ein PeP geworden bin und schon ein Konto bei NIBC Direct habe?
Top