CHAT
CHAT
Home > Services > Sicherheit

Sicherheit

NIBC_Direct_Sicherheit

Online Sicherheit

Ist das Online-Banking bei NIBC Direct sicher?

NIBC Direct setzt eine 256-Bit-SSL-Verschlüsselung ein, die höchste Sicherheit bietet. SSL bedeutet, dass zwischen dem Internetserver und dem eigenen Computer vor der Übertragung der Daten ein Verschlüsselungsalgorithmus sowie ein Sitzungsschlüssel ausgetauscht werden. Anschließend daran werden die Daten selbst übertragen. Diese werden nach dem zuvor ermittelten Verfahren verschlüsselt und sind daher vor fremdem Zugriff geschützt.
Ein „https://“ vor der Webadresse und das kurz im Browserfeld erscheinende Vorhängeschloss-Symbol zeigen Ihnen an, dass es sich um eine gesicherte Übertragung der Daten handelt.

Was muss ich beachten, wenn ich an einem öffentlichen Computer Online-Banking betreibe?

Achten Sie bitte bei der Erledigung Ihrer Bankgeschäfte auf öffentlichen Rechnern darauf, dass dessen Virenschutz aktuell ist und die verwendete Software aus einer vertrauenswürdigen Quelle stammt. Melden Sie sich unbedingt über den Button "Abmelden" von der Online-Banking-Anwendung ab, um die Verbindung zum Banking-Server zu trennen.

Was bedeutet eine ,,starke Kundenauthentifizierung“?

Die Kriminalität im Internet nimmt zu. Um unseren Kunden maximale Sicherheit zu gewährleisten, setzt NIBC Direct zukünftig eine sogenannte „starke Kundenauthentifizierung“ auf den Zugriff zum Online-Banking ein. Diese setzt sich aus zwei von drei möglichen Faktoren zusammen:

  • Wissen= etwas, das der Nutzer weiß (Passwort, PIN)
  • Besitz = etwas, das der Nutzer besitzt (Karte, TAN)
  • Inhärenz (Biometrie) = etwas, das dem Nutzer persönlich zu eigen ist
Was bedeutet 2-Faktor-Authentifizierung und wo wird es angewendet?

Für die Sicherheit Ihrer persönlichen Daten werden künftig in regelmäßigen Abständen 2 Faktoren zu Ihrer Authentifizierung als Kunde abgefragt.

Die 2-Faktor Authentifizierung ist ab dem 11.09.2019 wirksam und gilt für die Anmeldung im Online-Banking. Hier ist alle 90 Tage die Eingabe einer TAN als 2. Faktor zur Authentifizierung erforderlich. Kunden bei NIBC Direct profitieren von einer Ausnahmeregelung, durch die die 2-Faktor Authentifizierung bei Online-Banking Logins erst ab 10.12.2019 erfolgt.

Wie kann ich mich im Online-Banking anmelden?

Um Zugriff auf Ihr Online-Banking haben zu können, müssen Sie sich mit 2 voneinander unabhängigen Faktoren anmelden: Nach Eingabe Ihrer Kennung (NIBCode/Alias) und PIN werden Sie aufgefordert, eine TAN (Transaktionsnummer) einzugeben. Hierfür benötigen Sie ein gültiges (aktives) TAN-Verfahren der NIBC Direct.

Die möglichen TAN-Verfahren finden Sie hier.

Einlagensicherung

Die Regeln der Einlagensicherung

NIBC Bank N.V. unterliegt den niederländischen Regelungen zur Einlagensicherung. Diese sehen pro Sparer eine maximale Entschädigung von insgesamt Euro 100.000 pro Bank vor. Im Falle von gemeinsamen, sogenannten "Oder"-Konten, hat jeder der beiden gemeinsamen Kontoinhaber für sich Anspruch auf den Maximalbetrag.

Weitere spezifische Informationen finden Sie in den Erläuterungen der DNB zur niederländischen Einlagensicherung ("Depositogarantiestelsel") und unter Fragen & Antworten.

Konto/Depot sperren lassen

Wie kann ich mein Konto bzw. Depot im Notfall sperren lassen?

Wenn Sie noch Zugang zum E-Banking haben, können Sie dort direkt eine E-Mail-Nachricht mit der Bitte um Konto- bzw. Depotsperrung an uns schicken.
Wenn Sie keinen Zugang mehr zum Online-Banking haben schicken Sie uns bitte einen schriftlichen Auftrag zur Sperrung, gerne auch per Fax. Bitte beachten Sie jedoch, dass wir zu Ihrer Sicherheit die Konten bzw. Depots erst entsperren können, wenn uns ein schriftlicher Auftrag mit der Originalunterschrift vorliegt.

Wie kann ich mein Konto bzw. Depot wieder entsperren?

Für die Entsperrung Ihres Kontos bzw. Depots benötigen wir einen schriftlichen Auftrag, der von Ihnen unterschrieben sein muss. Eine Erteilung des Auftrags per Fax genügt hier aus Sicherheitsgründen nicht.

Datenschutz

Allgemeines

Die NIBC Bank N.V. Zweigniederlassung Frankfurt am Main ist sich der Bedeutung der persönlichen Informationen und Daten, die ihr anvertraut werden, bewusst. Es ist eine unserer wesentlichen Aufgaben, die Vertraulichkeit der Daten, die uns von Kunden und Interessenten im Rahmen unseres Internetangebotes anvertraut werden, sicher zu stellen.

Datenverarbeitung auf den Internetseiten

Sie können unsere Internetseiten grundsätzlich besuchen, ohne uns mitzuteilen, wer Sie sind. Auf unseren Internetseiten der reinen Kundeninformation werden keine kundenbezogenen Daten erhoben, so dass auch keine Nutzung und Weitergabe erfolgen kann. Wir erfahren anonym nur den Typ und Version Ihres Internet-Browsers, das verwendete Betriebssystem, die von Ihnen aufgerufene Webseite, die von Ihnen zuvor besuchte Webseite sowie das Datum und die Uhrzeit des Abrufs. Diese Informationen werden nur zu statistischen Zwecken und zum Zwecke der Optimierung unseres Internetauftritts ausgewertet.

Auf unserer Internetseite ist ein Kontoeröffnungsprozess vorhanden, welcher für die Beantragung der von uns angebotenen Produkte genutzt werden kann. Wenn Sie diesen Prozess (auch teilweise) durchlaufen, so werden die von Ihnen übermittelten personenbezogenen Daten automatisch gespeichert. Die Speicherung dient allein zu Zwecken der Bearbeitung oder der Kontaktaufnahme mit Ihnen. Eine Weitergabe der Daten an Dritte findet an Dienstleister statt, die von der NIBC Bank N.V. Zweigniederlassung Frankfurt am Main beauftragt wurden. Diese Gesellschaften sind zur Wahrung des Bankgeheimnisses und unserer datenschutzrechtlichen Weisungen verpflichtet. (vgl. Nr. 5 (2) der Datenschutzhinweise der NIBC Bank N.V. Zweigniederlassung Frankfurt am Main).

Cookies

Einleitung

Wir bei NIBC Direct verwenden Cookies, um eine optimale Nutzung unserer Website zu gewährleisten. Außerdem erlauben Cookies uns, die Sicherheit unserer Website www.nibcdirect.de zu gewährleisten und die Anzahl der Zugriffe auf die Webseite und die allgemeine Navigation zu analysieren. Wenn Sie unsere Website besuchen, legen wir über Ihren Webbrowser (z.B. Microsoft Internet-Explorer, Mozilla Firefox) einen oder mehrere Cookies (kleine Textdateien) auf der Festplatte Ihres Computers oder Endgeräts ab und/oder wir nutzen JavaScript, HTML 5 oder andere digitale Technologien, um Informationen von Ihrem Gerät zu sammeln. Zusammenfassend bezeichnen wir die aufgeführten digitalen Techniken in dieser Erläuterung als „Cookies“. Bitte beachten Sie, dass die durch die Cookies gesammelten Informationen keine persönlichen Daten wie beispielsweise Ihre IP-Adresse beinhalten. In diesen Erläuterungen und Informationen möchten wir Ihnen aufzeigen, welche Arten Cookies wir nutzen und was deren Funktionen sind.

Darüber hinaus informieren wir Sie in unseren Hinweisen zum Datenschutz über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns sowie über Ihre Rechte nach den geltenden Datenschutzgesetzen, die Sie auf unserer Website unter der Rubrik „Rechtliches & Datenschutz“ sowie in unserem Formularcenter unter der Rubrik „Services“ finden.

 

Welche Cookies nutzen wir?

Funktionale Cookies

Unsere Website kann ohne bestimmte Cookies nicht stabil funktionieren. Wir nutzen daher die folgenden technisch notwendigen Cookies, auch funktionale Cookies genannt:

Name Anbieter Zweck Verfallsdatum

ASP.NET_SessionId

nibcdirect.de

Speichert für die korrekte Funktionalität von ASP.NET Anwendungen eine Sitzungs-ID, um serverseitig auf zwischengespeicherte Sitzungsdaten zugreifen zu können.

Dauer der Sitzung

dbh-consent-cookie

digitalbauhaus

Cookie speichert, welche Cookies durch den Nutzer erlaubt wurden und liefert dem Consent-Banner die notwendigen Informationen.

1 Jahr

 

Statistische Cookies

Analytische Cookies, auch statistische Cookies genannt, ermöglichen uns, Informationen zu Art und Umfang der Nutzung unserer Website auswerten zu lassen, um deren Funktionalität weiterzuentwickeln und zu verbessern. Auf dieser Webseite werden mit Technologien der etracker GmbH (www.etracker.com) Daten zu Marketing- und Optimierungszwecken gesammelt und gespeichert. Aus diesen Daten können unter einem Pseudonym Nutzungsprofile erstellt werden. Es werden dabei Cookies eingesetzt, die eine statistische Analyse der Nutzung dieser Webseite durch ihre Besucher sowie die Anzeige nutzungsbezogener Inhalte oder Werbung ermöglichen. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die lokal im Zwischenspeicher des Internetbrowsers des Seitenbesuchers gespeichert werden. Die Cookies ermöglichen die Wiedererkennung des Internetbrowsers. Die mit den etracker-Technologien erhobenen Daten werden ohne die gesondert erteilte Zustimmung des Betroffenen nicht dazu benutzt, den Besucher dieser Webseite persönlich zu identifizieren und nicht mit personenbezogenen Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt. Der Datenerhebung und -speicherung kann jederzeit auf unserer Webseite mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden. Der Widerspruch hat dabei keine für Sie nachteiligen Folgen.

Sie können wählen, ob Sie der Verwendung von statistischen Cookies zustimmen und jederzeit im Nachhinein eine Zustimmung auch mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Wie, das wird im Abschnitt „Aktivieren, Deaktivieren und Löschen von Cookies“ weiter unten erläutert.

Wir verwenden die folgenden statistischen (analytischen) Cookies:

a) Von eTracker gesetzte First-Party Cookies

Name Anbieter Zweck Verfallsdatum

_et_coid

eTracker

Cookie-Erkennung

2 Jahre bzw. konfigurierbar

et_oi_v2

eTracker

Opt-In-Cookie speichert die Entscheidung des Besuchers, wenn auf der Seite des Kunden das Tracking Opt-In ausgespielt wird. Wird auch für ein eventuelles Opt-Out verwendet.

"no" - 50 Jahre

"yes" - 480 Tage

et_oip

eTracker

Opt-In-Cookie für "signalize". Wählt der Kunde "nein", wird das Cookie mit dem Wert "no" und einer Laufzeit von 50 x 365 Tagen gesetzt. Wählt der Kunde "x" oder drückt die ESC-Taste (keine Entscheidung), wird das Cookie mit dem Wert "no" für die Gültigkeit von 1 Tag gesetzt. Ein Wert von "yes" wird nicht benötigt, da dieses implizit durch die Zustimmung zum eigentlichen Browser-Push gegeben ist.

"no" - 50 x 365 Tage

"no" (Session) 1 Tag

et_allow_cookies

eTracker

Bei Verwendung des Parameters "data-block-cookies" wird dieses Cookie durch den API Call _etracker.enableCookies() gesetzt, um anzuzeigen, dass etracker Cookies setzen darf. Wird der API-Call _etracker.disableCookies() aufgerufen, wird das Cookie auf "0" gesetzt.

"0" - 50 Jahre

"1" - 480 Tage

isSdEnabled

eTracker

Erkennung, ob bei dem Besucher die Scrolltiefe gemessen wird.

24 Std.

BT_ctst

eTracker

Wird nur verwendet, um zu erkennen, ob im Browser des Besuchers Cookies aktiviert sind oder nicht.

Dauer der Sitzung

BT_sdc

eTracker

Enthält Base64-codierte Daten der aktuellen Besuchersitzung (Referrer, Anzahl der Seiten, Anzahl der Sekunden seit Beginn der Sitzung), die für Personalisierungszwecke verwendet werden.

Dauer der Sitzung

BT_pdc

eTracker

Enthält Base64-kodierte Daten der Besucherhistorie (ist Kunde, Newsletter-Empfänger etc.) zur Personalisierung.

1 Jahr

BT_ecl

eTracker

Enthält eine Liste von Projekt IDs, für die der Besucher ausgeschlossen ist. Dieser Cookie wird vom Webservice gesetzt, wenn der Client konfiguriert hat, dass nicht alle Besucher einem Test, sondern nur einem bestimmten Bruchteil zugeordnet sind.

30 Tage

CookiesAvailable

eTracker

Prüft, ob im Browser generell Cookies gesetzt werden können.

Sofort nach Start


b) Im Local Storage

Name

Anbieter

Zweck

et_scroll_depth

eTracker

Daten für die Scrolltiefemessung

targetingAPISession

eTracker

In der aktuellen Session gesammelte Daten für den Optimiser

_et_coid

eTracker

Cookieerkennung, siehe entsprechendes 1st party cookie

et_oi_v2

eTracker

Opt-In-Cookie, siehe entsprechendes 1st party cookie

et_oip

eTracker

Op-In-Cookie für signalize, siehe entsprechendes 1st party cookie

et_allow_cookies

eTracker

Siehe entsprechendes 1st party cookie

 

c) Von eTracker gesetzte Third-Party Cookies

Name Anbieter Zweck Verfallsdatum

cntcookie

eTracker

Ausschluss von der Zählung (Liste von Account IDs)

4 Jahre

_et_coid

eTracker

Cookie-Erkennung

2 Jahre bzw. konfigurierbar

 

Erstanbieter (First-Party)- und Drittanbieter (Third-Party)-Cookies

Wir speichern einige Cookies auf Ihrem Endgerät (Cookies von Erstanbietern, auch „First-Party“ genannt), während einige andere Cookies von Drittanbietern (auch „Third-Party“ genannt) gespeichert werden. Die oben stehende Tabelle enthält je Cookie spezifische Informationen zu den Anbietern.

Aktivieren, Deaktivieren und Löschen von Cookies

Cookies, die eine festgelegte Speicherdauer haben, bleiben bis zum Erreichen dieses Zeitpunktes auf Ihrem Gerät gespeichert, außer Sie löschen diese manuell vor Ablauf der Speicherdauer. Sie können in Ihren Browser-Einstellungen die Cookies löschen und die Speicherung neuer Cookies ablehnen. Der Weg, diese Einstellung vorzunehmen, kann sich von Browser zu Browser unterscheiden. Um mehr zu erfahren, sehen Sie sich bitte die verfügbaren Cookie-Einstellungen des von ihnen genutzten Browsers an. Die folgenden Links führen Sie direkt zu den jeweiligen Anleitungen der am häufigsten genutzten Browser:

Für den Fall, dass Sie nicht möchten, dass etracker Daten sammelt und verarbeitet, so können Sie über die untenstehende Schaltfläche Ihre Cookie-Einstellungen anpassen.
Weitere (englischsprachige) Informationen zur Löschung von Cookies, sowie generelle Informationen zu Cookies finden Sie auf www.youronlinechoices.eu.
Wenn Sie sich entscheiden, alle Cookies zu löschen, werden Sie bei Ihrem nächsten Besuch auf unserer Internetseite automatisch wieder aufgefordert, eine Wahl zur Nutzung von Cookies zu treffen.

 

Änderungen
Der Einsatz von Cookies sowie die Namen, Funktionen und Ablaufzeiten der oben genannten Cookies können sich im Laufe der Zeit ändern. Aus diesem Grund werden wir diese Informationen zu den von uns verwendeten Cookies regelmäßig aktualisieren, so dass Sie über die aktuelle Handhabe informiert sind.

Diese Informationen zu den von uns verwendeten Cookies wurden zuletzt am 22.09.2020 angepasst.

 

Ihre Cookie-Einstellungen
Möglichkeiten zur Kontaktaufnahme

Auf unserer Internetseite ist ein Kontaktformular für Sie vorhanden, das für die elektronische Kontaktaufnahme mit uns genutzt werden kann. Alternativ ist eine Kontaktaufnahme über die bereitgestellte E-Mail-Adresse möglich. Nehmen Sie über einen dieser Kanäle Kontakt mit uns auf, so werden die von Ihnen übermittelten personenbezogenen Daten automatisch gespeichert. Die Speicherung dient allein zu Zwecken der Bearbeitung oder der Kontaktaufnahme mit Ihnen. Um die Beantwortung Ihres Anliegens zu gewährleisten, werden Ihre personenbezogenen Daten an unsere mit Call Center Services und der Kundenverwaltung beauftragte Dienstleisterin weitergegeben, die zur Wahrung des Bankgeheimnisses und unserer datenschutzrechtlichen Weisungen verpflichtet ist (vgl. Nr. 5 (2) der Datenschutzhinweise der NIBC Bank N.V. Zweigniederlassung Frankfurt am Main).

NIBChat

Auf unserer Webseite steht Ihnen unser NIBChat (Chatbot), ein textbasiertes Dialogsystem zur Verfügung, der Ihnen allgemeine Fragen zu unserer Bank und den von uns angebotenen Produkten und Leistungen beantwortet. Die Nutzung des Chatbots und des Chats erfolgen online. Dabei nutzen Sie das Datenvolumen Ihres Internet-Anschlusses oder Ihres Mobilfunkvertrages.

Eine Nutzung des NIBChats (Chatbot) ist grundsätzlich ohne Angabe personenbezogener Daten möglich.

Jedes Mal, wenn Sie den NIBChat (Chatbot) nutzen, wird Ihrer ersten Mitteilung an den NIBChat (Chatbot) durch einen Zufallsgenerator eine Kennzahl (sog. Session-ID) zugeordnet, mittels derer die Chat-Software die Antwort auf die Mitteilung dem jeweiligen Nutzer zuordnen und an diesen senden kann. Mit dem Schließen des NIBChats (Chatbot) wird die Kennzahl automatisch gelöscht. Die diesbezügliche Verarbeitung Ihrer Daten ist für die Nutzung des NIBChats (Chatbot) erforderlich und damit zulässig gemäß Art. 6 Abs. 1 b) DSGVO.

Wenn Sie Mitteilungen über den NIBChat (Chatbot) senden, bitten wir Sie, aus Sicherheitsgründen keine personenbezogenen Daten (z.B. Name, (E-Mail-)Adresse, Telefon-, Kontonummer o.ä.) zu übermitteln. Soweit Sie uns personenbezogene Daten innerhalb des Chats dennoch mitteilen, werden diese nur zu dem Zweck verarbeitet, zu dem Sie uns diese überlassen, z.B. zur Bearbeitung Ihrer Nachricht. Die Verarbeitung Ihrer Daten erfolgt in diesem Fall mit Ihrer Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 a) DSGVO. Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Im Rahmen der Nutzung des NIBChats (Chatbot) leiten wir Ihre Daten an einen Hosting-Dienstleister weiter, der die Chatbot-Software für uns speichert. Dies erfolgt im Rahmen einer Auftragsverarbeitung mit der DAA Holding GmbH. Eine Übermittlung von Daten in Länder außerhalb der EU bzw. des EWR erfolgt nicht.

Externe Links

Unsere Hinweise zum Datenschutz gelten auf den Internetseiten anderer Anbieter nicht. Dies gilt auch dann, wenn auf unserer Webseite Links auf die Internetseiten Dritter verweisen. Wir haben keinen Einfluss auf den Inhalt und die Gestaltung der Internetseiten sowie die Erhebung und Nutzung von Daten durch den anderen Anbieter. In diesem Fall bitten wir Sie, die Datenschutzhinweise des betreffenden Anbieters zu beachten.

Online-Banking

Der Abschluss von Verträgen über Bankdienstleistungen und die Vornahme von Transaktionen ist ausschließlich in einem durch Registrierung geschützten Bereich („Online-Banking“) und ausschließlich für registrierte Nutzer möglich. Hierbei werden Informationen gespeichert, die Sie als berechtigten Nutzer identifizieren.

Unsere Sicherheitstechnik

Seiten, auf denen wir personenbezogene Daten erheben, sind mit 256 BIT verschlüsselt und durch für die internationale Verschlüsselungszertifizierung zugelassene Einrichtungen zertifiziert. Für das Online-Banking gelten weitere Sicherheitseinrichtungen (PIN-, SecureGo-, mTAN- und smartTAN plus- Verfahren). Unautorisierte Zugänge werden durch ein Firewall-System abgewehrt. Sollten Sie Fragen und Anregungen im Bereich Datenschutz haben, können Sie uns jederzeit unter der E-Mail-Adresse info@nibcdirect.de oder postalisch über NIBC Direct, Postfach 41 07 40, 76207 Karlsruhe kontaktieren.

Verarbeitung personenbezogener Daten auf der Grundlage der EU-Datenschutzgrundverordnung und des Bundesdatenschutzgesetzes

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten auf der Grundlage der EU-Datenschutz-Grundverordnung und des Bundesdatenschutzgesetzes.

In unseren DATENSCHUTZHINWEISEN informieren wir Sie über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns sowie über Ihre Rechte nach den geltenden Datenschutzgesetzen, die Sie auf unserer Webseite unter der Rubrik „Rechtliches & Datenschutz“ sowie in unserem „Formularcenter“ unter der Rubrik „SERVICES“ finden (https://www.nibcdirect.de/services/formularcenter/).

Verantwortlich für die Datenverarbeitung ist:

NIBC Bank N.V.
Zweigniederlassung Frankfurt am Main
Neue Mainzer Straße 52
60311 Frankfurt am Main

Bei Fragen zu dieser Datenschutzerklärung wenden Sie sich bitte an unsere Datenschutzbeauftragte:

NIBC Bank N.V. Zweigniederlassung Frankfurt am Main,
Beauftragter für den Datenschutz
Neue Mainzer Straße 52
60311 Frankfurt am Main

Postanschriften und E-Mail-Adressen:

Für Produkte, die von NIBC Bank N.V. Zweigniederlassung Frankfurt am Main angeboten werden:

Für Produkte, die online unter „NIBC Direct“ angeboten werden:

Postfach 16 04 13
60067 Frankfurt am Main

E-Mail: datenschutzNV@nibc.com

Postfach 41 07 40
76207 Karlsruhe

E-Mail: datenschutz@nibcdirect.de

Datenverarbeitung in der App

Informationen über die Datenverarbeitung innerhalb der NIBC Direct Banking-App und Ihre sich aus dem Datenschutzrecht ergebenden Rechte finden Sie in unserer NIBC Direct Banking-App in der Rubrik „Datenschutzerklärung“.

Stand: 26. Mai 2018

TAN-Verfahren

Die TAN-Verfahren SecureGo, smartTAN plus und mobileTAN im Überblick

Bei NIBC Direct stehen Ihnen zur Durchführung von TAN-pflichtigen Vorgängen 3 unterschiedliche TAN-Verfahren, die SecureGo-App, mobileTAN und smartTAN plus zur Verfügung.
Bitte beachten Sie, dass Sie aus Sicherheitsgründen mobileTAN und SecureGo nicht gleichzeitig verwenden können. Sie können hier jeweils eines der beiden TAN-Verfahren auswählen und dieses auch mit smartTAN plus kombinieren. Details zu den 3 Verfahren zeigen wir Ihnen in der nachfolgenden Übersicht.

Hinweis: Das mobile TAN-Verfahren (mTAN) wird nur noch bis Ende 2021 technisch unterstützt und durch das SecureGo-Verfahren und smartTAN plus-Verfahren abgelöst. Das Antragsformular zur Umstellung des mTAN-Verfahrens finden Sie hier.

Beschreibung

NIBC_Direct_Sicherheit_Handy

SecureGo-App

  • Beim SecureGo-Verfahren wird die TAN durch die SecureGo-App generiert, die dann für den TAN-pflichtigen Vorgang verwendet werden kann.
NIBC_Direct_Sicherheit_Mobil

smartTAN plus

  • Das smartTAN plus-Verfahren zeichnet sich durch eine Chipkarte (NIBCard) und durch ein Lesegerät aus, die in gemeinsamer Verwendung eine TAN pro TAN-pflichtigen Vorgang erzeugen.
NIBC_Direct_Smart_Tan_Plus

mobileTAN

  • Beim mobileTAN-Verfahren (mTAN) wird pro TAN-pflichtigem Vorgang im Online-Banking (z.B. Überweisung, legitimierte Mitteilung) eine TAN per SMS auf ein Mobiltelefon übermittelt.


Voraussetzungen

NIBC_Direct_Sicherheit_Handy

SecureGo-App

  • Smartphone / Tablet
  • Internetverbindung auf dem Smartphone / Tablet
  • Die SecureGo-App muss heruntergeladen und auf dem Gerät registriert werden.
NIBC_Direct_Sicherheit_Mobil

smartTAN plus

  • NIBCard (Chipkarte)
  • smartTAN plus-Lesegerät Version 1.4 oder höher (multibankenfähig)
NIBC_Direct_Smart_Tan_Plus

mobileTAN

  • Mobilfunkgerät
  • SIM-Karte eines deutschen Mobilfunkbetreibers*

 

*NIBC Direct empfiehlt den Einsatz einer bei einem deutschen Mobilfunkanbieter registrierten deutschen SIM-Karte / Mobilfunknummer ausschließlich im Inland.



Sicherheit

NIBC_Direct_Sicherheit_Handy

SecureGo-App

  • Die SecureGo-App muss heruntergeladen und auf dem Gerät registriert werden.
  • Getrennte Kanäle beim Online-Banking (PC und Mobiltelefon).
  • Kanaltrennung bei der Nutzung der Banking App.
  • Bitte beachten Sie, dass Sie die Freischaltung innerhalb von 40 Tagen vornehmen sollten, sonst wird der Code aus Sicherheitsgründen automatisch gelöscht.
NIBC_Direct_Sicherheit_Mobil

smartTAN plus

  • Jede TAN ist nur für einen TAN-pflichtigen Vorgang maximal 15 Minuten lang gültig.
  • Das TAN-Lesegerät zeigt alle Daten des TAN-pflichtigen Vorgangs, z.B. die Empfänger-Kontonummer oder den zu überweisenden Betrag, zur Kontrolle an.
  • Getrennte Kanäle beim Online-Banking (PC, smartTAN-Karte und TAN-Lesegerät).
NIBC_Direct_Smart_Tan_Plus

mobileTAN

  • Jede TAN ist nur für einen TAN-pflichtigen Vorgang maximal 15 Minuten lang gültig.
  • Die SMS enthält alle Daten des TAN-pflichtigen Vorgangs, z.B. die Empfänger-Kontonummer oder den zu überweisenden Betrag, zur Kontrolle.
  • Getrennte Kanäle beim Online-Banking (PC und Mobiltelefon).


Kosten

NIBC_Direct_Sicherheit_Handy

SecureGo-App

  • SecureGo als TAN-Verfahren ist für alle NIBC Direct Anlagekonten (Tagesgeld, Festgeld, Kombigeld, Jugend-Festgeld und Brokerage) kostenlos.
NIBC_Direct_Sicherheit_Mobil

smartTAN plus

  • NIBCard als Chipkarte derzeit und vorbehaltlich einer Änderung € 11,00 
    (Erstbestellung und Folgekarte jeweils nach Ablauf der Kartengültigkeit) inkl. Versand, Porto und MwSt.
  • Preis für ein smartTAN plus-Lesegerät in der Version 1.4 oder höher (multibankenfähig) variiert je nach Modell.
NIBC_Direct_Smart_Tan_Plus

mobileTAN

  • Das mobileTAN-Verfahren ist für alle NIBC Direct Anlagekonten (Tagesgeld, Festgeld, Kombigeld, Jugend-Festgeld und Brokerage) kostenlos.


TAN-Nutzung

NIBC_Direct_Sicherheit_Handy

SecureGo-App

  • Neukunden registrieren sich direkt im Kontoantragsprozess für das SecureGo-Verfahren und folgen den Anweisungen in der Anleitung zum SecureGo-Verfahren.
  • Bestandskunden, die SecureGo als TAN-Verfahren wählen möchten, folgen der Schritt-für-Schritt-Anleitung.
  • Beachten Sie, dass Sie SecureGo parallel zu smartTAN plus verwenden können, aus Sicherheitsgründen jedoch mTAN und SecureGo nicht parallel genutzt werden können.
  • Brauchen Sie Hilfe bei der Umstellung auf das SecureGo-Verfahren? Rufen Sie uns an unter 069 24437200.

Hier gelangen Sie direkt zum App-Store, um die SecureGo-App herunterzuladen (Apple, Android).

NIBC_Direct_Sicherheit_Mobil

smartTAN plus

  • Neukunden registrieren sich direkt im Kontoantragsprozess für das smartTAN plus-Verfahren und müssen nichts weiter tun.
  • Bestandskunden, die ein anderes TAN-Verfahren wählen möchten, füllen im Formularcenter das Formular "Antrag zur Umstellung des TAN-Verfahrens oder zur Auflösung des Tagesgeldkontos (Mehr.Zins.Konto)" aus und senden dieses unterschrieben per Post oder Fax an NIBC Direct.
  • Beachten Sie, dass Sie mobileTAN parallel zu smartTAN plus verwenden können, aus Sicherheitsgründen jedoch mTAN und SecureGo nicht parallel genutzt werden können.
NIBC_Direct_Smart_Tan_Plus

mobileTAN

  • Bestandskunden, die ein anderes TAN-Verfahren wählen möchten, füllen im Formularcenter das Formular "Antrag zur Umstellung des TAN-Verfahrens oder zur Auflösung des Tagesgeldkontos (Mehr.Zins.Konto)" aus und senden dieses unterschrieben per Post oder Fax an NIBC Direct.
  • Beachten Sie, dass Sie mobileTAN parallel zu smartTAN plus verwenden können, aus Sicherheitsgründen jedoch mTAN und SecureGo nicht parallel genutzt werden können.
  • Brauchen Sie Hilfe bei der Umstellung auf das mobileTAN-Verfahren? Rufen Sie uns an unter 069 24437200.


 

Technik

Internetzugang

Für das Online-Banking benötigen Sie einen PC mit Internetzugang und einen Internetprovider
(z. B. T-Online, Arcor, Freenet).

Betriebssysteme

Android (ab Version 5.0)

iOS (ab Version 11.0)

Browser

Das Online-Banking von NIBC Direct wurde für folgende Browser optimiert:

Mozilla Firefox (ab Version 26.0)

Internet Explorer (ab Version 11.0)

Google Chrome (ab Version 30)

Verwendung von Cookies

Das Online-Banking benötigt die Zulassung von Cookies. Bitte passen Sie die entsprechenden Einstellungen in Ihrem Browser an.

Verwendung von JavaScript

Zur Nutzung der Online-Banking-Anwendung muss JavaScript aktiviert sein.

Verwendung von Pop-up-Blockern

Zur Nutzung des Online-Bankings dürfen keine Pop-up-Blocker aktiviert sein. Achten Sie deshalb darauf, dass Ihre Browser- und Firewall-Einstellungen den Aufruf von Pop-up-Fenstern für die Internetadresse www.nibcdirect.de zulassen.

PDF-READER bei Firefox 19 und höher

Bei Kunden, die den internen PDF-Reader von Firefox benutzen, kann es bei manchen Formularen zu Darstellungsfehlern kommen. Nicht nur bei NIBC Direct, sondern auch bei anderen Anbietern. Wir empfehlen Ihnen daher, wieder den PDF-Reader zu Adobe als Standard-Reader zu aktivieren, solange die Probleme nicht behoben sind. Eine Anleitung finden Sie hier.

Verschlüsselung

Die Kontoeröffnung und der Kontoführungsbereich setzt eine 256-Bit-SSL-Verschlüsselung ein.

Sicherheitseinstellungen für den PC

Wir empfehlen eine Firewall und einen Virenscanner, der möglichst täglich aktualisiert werden sollte.

Nutzungsbedingungen/Disclaimer

Nutzungsbedingungen/Disclaimer

Die Inhalte und Informationen auf der Webseite der NIBC Bank N.V. Zweigniederlassung Frankfurt am Main (nachfolgend: „NIBC Direct“) sind ausschließlich für die private Nutzung durch natürliche Personen mit Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland bestimmt. NIBC Direct übernimmt keine Gewähr dafür, dass die Inhalte und Informationen auf dieser Webseite für die Nutzung an anderen Orten geeignet ist und dass diese den dortigen gesetzlichen Anforderungen genügen.


Die Inhalte der Webseite dienen ausschließlich zu Informationszwecken. Sie stellen keine Werbung, kein Vertragsangebot und keine Finanz- oder sonstige Beratung dar. Diese Webseite stellt keinen Ersatz für eine Beratung in Finanz- oder sonstigen Angelegenheiten dar. Kein Inhalt auf dieser Webseite ist als Empfehlung oder Aufforderung zu verstehen, bestimmte Transaktionen vorzunehmen oder zu unterlassen, ohne zuvor eine die individuellen Bedürfnisse des Nutzers berücksichtigende Beratung einzuholen.


NIBC Direct ist bestrebt, alle Inhalte auf dieser Webseite stets zeitnah zu aktualisieren und dafür Sorge zu tragen, dass sämtliche Inhalte vollständig und zutreffend sind. Alle Inhalte werden bei Ihrer Einstellung in die Webseite und danach in unregelmäßigen Abständen sorgfältig geprüft. Allerdings übernimmt NIBC Direct keine Haftung für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Inhalte, für Informationen Dritter auf dieser Webseite sowie dafür, dass die bereit gestellten Inhalte jederzeit störungsfrei abrufbar sind. Dies gilt auch für Börsen-, Finanz-, Wirtschafts- und sonstige Informationen, die aus Systemen Dritter online in Echtzeit oder zeitversetzt auf diese Webseite übernommen werden.


Die von NIBC Direct auf dieser Webseite zum Abruf zur Verfügung gestellten Inhalte dürfen weder ganz noch teilweise vervielfältigt, an andere Personen weiterverteilt oder veröffentlicht werden, ohne dass NIBC Direct hierzu die ausdrückliche schriftliche Zustimmung erteilt hat.


Durch den Abruf der auf der Webseite der NIBC Direct bereitgestellten Inhalte dürfen andere Nutzer nicht beeinträchtigt werden.

Diese Webseite kann Hyperlinks zu Internetseiten Dritter enthalten. Die auf diesen verlinkten Internetseiten Dritter abrufbaren Inhalte werden von NIBC Direct weder autorisiert noch fortlaufend kontrolliert. NIBC Direct übernimmt für die Inhalte auf Internetseiten Dritter daher keine Haftung. Die Einrichtung eines Hyperlinks von anderen Internetseiten auf die Webseite der NIBC Direct ohne vorherige schriftliche Zustimmung wird ausdrücklich untersagt. Dies gilt insbesondere auch für das Framen dieser Webseite.


NIBC Direct behält sich das Recht vor, sämtliche abrufbaren Inhalte und Informationen jederzeit ohne vorherige Ankündigung jeweils ganz oder teilweise zu ändern oder zu löschen sowie diese Nutzungsbedingungen bei Bedarf anzupassen.


Der Inhalt und die Gestaltung dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Durch die Benutzung der Webseite der NIBC Direct erlangt der Nutzer kein Recht an den hier zur Verfügung gestellten Inhalten.


Der Abschluss von Verträgen über Bankdienstleistungen und die Vornahme von Transaktionen ist ausschließlich in einem durch Registrierung geschützten Bereich („Online-Banking“) und ausschließlich für registrierte Nutzer möglich. Für die Nutzung des Online-Banking im zugangsgeschützten Bereich gelten ergänzend besondere Nutzungsbedingungen und die jeweiligen produktspezifischen Sonderbedingungen.


Auszeichnungen

Auf den Testsieger können Sie vertrauen

NIBC_Kontakt

Kontakt

NIBC Direct
Postfach 41 07 40
76207 Karlsruhe
NIBC Direct Hotline
Tel.: 069 24437200
Fax: 069 50600573
info@nibcdirect.de

Kontaktdaten als
VCard
Wenn Sie uns personenbezogene Daten zukommen lassen möchten, nutzen Sie bitte die Kontaktmöglichkeit über das Online-Banking.